Unsere Kreditkarten

Mehr finanzieller Spielraum mit einer Kreditkarte

Egal ob in Hotels, Restaurants, an Flughäfen, Bahnhöfen oder Tankstellen - mit Ihrer Kreditkarte sind Sie überall auf der Welt unabhängig von Bargeld. Sie legen einfach Ihre Karte vor und unterschreiben den Kassenbeleg. Beim Einkaufen im Internet ist die Kreditkarte schon heute das übliche Zahlungsmittel. Mit einer persönlichen Geheimnummer (PIN) stehen Ihnen darüber hinaus weltweit alle Geldautomaten mit dem MasterCard- oder VISA-Zeichen rund um die Uhr zur Verfügung.

Stellen Sie Ihre persönliche Kreditkarte in 3 einfachen Schritten zusammen:

1. Entscheiden Sie sich zwischen VISA oder MasterCard.
2. Wählen Sie die am besten zu Ihnen passende Karte mit den von Ihnen bevorzugten Zusatzleistungen.
3. Wählen Sie Ihr ganz persönliches Design.

BasicCard

BasicCard: Die Kreditkarte zum Aufladen

Bei der BasicCard handelt es sich um eine guthabenbasierte Karte von MasterCard und Visa. Das Produkt ist ideal geeignet für Jugendliche und junge Erwachsene, "Online-Shopper", Eltern, die ihren Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit Geld und Zahlungskarten beibringen möchten oder Personen, die auch ohne "echte" Kreditkarte weltweit bargeldlos zahlen möchten.

ClassicCard

ClassicCard

Sollten Sie kein umfassendes Leistungspaket wünschen, steht Ihnen hierzu die ClassicCard mit der zusätzlichen Verkehrsmittel-Unfallversicherung zur Auswahl.

ShoppingCard

ShoppingCard

Mit der ShoppingCard macht Einkaufen richtig Spaß. Durch die Garantieverlängerung verlängert sich beim Kauf von elektrischen und elektronischen Haushaltsgeräten mit einer Herstellergarantie von bis zu drei Jahren diese um ein weiteres Jahr. Sollte weiterhin ein Kaufgegenstand bereits innerhalb der ersten 90 Tage nach Kaufdatum kaputt gehen oder gestohlen werden, dann ist der Kunde durch den Shop Garant ganz einfach abgesichert. Einem risikolosen und entspannten Einkaufsbummel steht also nichts mehr im Wege.

ReiseCard

ReiseCard

Für Sie ist die ReiseCard bares Geld wert, denn bei einer Buchung über das ReiseCard Service Center erhalten Sie nach Abschluss seiner Reise eine ReiseCard-Rückvergütung von 5% seiner Reisekosten. Des Weiteren sind Sie bereits rund um Ihre Urlaubsplanung und während des Urlaubs durch ein umfassendes Versicherungspaket mit Reiserücktrittkosten- und Reisegepäck-Versicherung bzw. Reise-Service-Hotline geschützt. Durch die garantierte Akzeptanz der ReiseCard bei der Reisebuchung über das ReiseCard Service Center greift automatisch die Reiserücktrittkosten-Versicherung.

GoldCard

GoldCard

Die Kreditkarte für anspruchsvolle Kunden

Auch für den anspruchsvolleren Kunden steht die passende Lösung bereit. Für diese Zielkundengruppe bietet sich idealerweise die GoldCard im exklusiven Gold-Design mit Rundum-Schutz für Aufenthalte im Ausland an. Von der Auslandsreise-Krankenversicherung, der Auslands-Schutzbrief-Versicherung und der Verkehrsmittel-Unfallversicherung bis hin zu Reise-Service- und Reiserücktrittskosten-Versicherung (unabhängig von der Bezahlung mit der GoldCard) ist ein optimaler Schutz gewährleistet.

Urlaub buchen mit der GoldCard und sparen

Buchen Sie Ihre nächste Urlaubsreise mit Ihrer GoldCard bei unserem Servicepartner Urlaubsplus. Dort finden Sie eine große Auswahl an Reiseveranstaltern, Hotels, Ferienhäusern, Kreuzfahrten und Mietwagen sowie eine fachkundige Beratung. Sie erhalten eine Rückvergütung von 7 Prozent1) auf den Originalpreis des Reiseveranstalters durch unseren Servicepartner Urlaubsplus.

Ihre Kreditkarte im exclusiven Gold-Design

Die GoldCard ist ausschließlich im exklusiven Gold-Design erhältlich.

1)Die Rückvergütung von 7 Prozent erfolgt auf den Gesamtpreis der Reise inklusive aller mit gebuchten Personen im Folgemonat des Reiseantritts durch Gutschrift auf Ihr Girokonto direkt von Urlaubsplus. Es erfolgt keine Rückvergütung auf Steuern, Gebühren, Service-Pauschalen und stornierte Buchungen. Bei reinen Linien- und Charterflügen wird eine Rückvergütung in Höhe von 10 Euro pro Person gewährt. Der Frühbucherrabatt ist abhängig von der Verfügbarkeit des Reiseveranstalters und kann daher nicht garantiert werden.